Rand-Übergang mit Gimp

Rand-Übergang mit Gimp leicht gemacht.

  1. Hierzu das Bild laden und eine neue Ebene mit der vorgesehenen Übergangsfarbe erstellen.
  2. Die Ebene mit der Übergansfarbe muss oben liegen.
  3. Auswahl –> alles
  4. Auswahl –> verkleinern.    Hier ein Maß eingeben welches letztendlich einen entsprechenden Rand ergibt.
  5. auswahl verkleinern
  6. Entfernen Tast drücken. Nun erscheint das Bild darunter und die darüber liegende Folie ist nur noch der Rand.
  7. löschen
  8. Auswahl –> Nichts auswählen.  Wichtig !! Jetzt verschwinden die gestrichelten Linien.
  9. Filter –> Weichzeichnen –> Gauß ’scher Weichzeichner. Maße eingeben wie stark weichgezeichnet werden soll.
  10. Ok.
  11. Fertig

ergebnis

Rand-Übergang mit Gimp

Hier gehts zur Videoanleitung

Zum Newsletter anmelden

Zum Newsletter anmelden

Melden sie sich zum meinem Newsletter an und Sie erhalten ein Geschenk

Sie haben sich erfolgreich angemeldet