WordPress installieren

WordPress installieren

Bei vielen Providern ist die Installation von WordPress bereits vorgemerkt und mit ein paar Hangriffen ist eigentlich alles erledigt. Ich zeige hier, wie man wordpress bei one com installiert.

Nachdem man sich eingeloggt hat kommt man zum Menue. Hier dann einfach ein Doppelklick auf wordpress.

Man kann von hier aus auch alle weiteren tools von one com Z. B. den Dateimanager oder PHP-My-admin erreichen.

Hier einfach auf  wordpress klicken.

start WordPress installieren

 

Nun eerscheint das Fenster wie unten. Jetzt einfach auf New Installation klicken .

one WordPress installieren

Jetzt kann man sich entscheiden, ob die neue Seite als eigentliche Domain mit dem bei der one com Anmeldung festgelegten Namen erscheinen soll, oder ob es eine Subdomain sein soll.

Ich habe mit Subdomains bisher recht gute Erfahrungen gemacht. Man hat somit die Möglichkeit verschiedene websites zu erstellen. Man kann auch ein wenig experimentieren. Übrigens wird auch die Subdomain von google indexiert.

Hat man die entsprechenden Eingaben gemacht muss nur noch auf „Install“ gedrückt werden, und die neue WordPress-Installation wird erstellt. Bei der Passwortvergabe sollte man sich aber genügend Mühe geben um zu verhindern, dass das Passwort von Hackern ausgelesen werden kann.  Denn wenn ein Hacker auf die webseite auf dem server zugreifen kann können sich erhebliche Unannehmlichkeiten ergeben. Oft geht die Arbeit von vielen Stunden oder Tagen verloren.

 

subdomain

1 Kommentar

  1. gert

    Probekommentar

    Antworten

Antworten auf gert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.